Sierra del Escambray

die natürliche Schönheit von Wasserfällen, Schluchten, Höhlen und Seen

Die Sierra del Escambray ist die zweitgrößte Bergkette Kubas und liegt im Süden der Insel in der Provinz Villa Clara, nordöstlich von Cienfuegos und westlich von Santi Spiritus. Die Berge der Cubanacán-Kuppel oder auch als Santa Clara Heights bekannt. Diese kleine Bergkette mit einer maximalen Höhe von 1’140 m zeigt Punta de San Juan

Die Escambray-Bergkette ist bekannt für ihre außergewöhnliche natürliche Schönheit, ihr ökologisches Wunder, ihre traditionelle Küche und ihre kleinen Kolonialdörfer, darunter Topes de Collantes, Cuburni-Wasserfall, San Juan-Gipfel, El Nicho-Wasserfall, Hanabanilla-See, Trinidad-Dorf und viele andere Attraktionen .

In dieser geschützten botanischen, zoologischen und ökologischen Schönheitsregion gibt es eine Reihe von Wander- und Trekkingwegen. Und auch einen Blick auf kleine Dörfer und Städte in der Nähe. Wählen Sie Ihr bevorzugtes Reiseziel und genießen Sie eine wahrhaft kubanische Erfahrung im Herzen der Wildnis.

Das Fischerdorf La Boca, Trinidad und andere haben ein paar gemütliche Lodges sowie ein paar Bed & Breakfasts. Wenn Sie also ein authentisches Erlebnis suchen, ist dies vielleicht das perfekte Ziel. Mitten in einer außergewöhnlichen Naturschönheit ist die Escambray-Bergkette garantiert die perfekte Kulisse für ein unvergessliches Erlebnis. Genießen Sie kubanische Gastfreundschaft und genießen Sie das Beste aus Ihrer atemberaubenden Umgebung.

Bewerten und schreiben Sie eine Kommentar

Sierra del Escambray
CU
Anreise

Kontaktieren Sie uns