„Monta que te quedas“ ist ein sehr typisch kubanischer Ausdruck und seine Herkunft bezieht sich darauf, den Bus zu nehmen, den man einst auf der Haltestelle parkte, aber es bedeutet auch, dass man unter anderem agil sein sollte.

Aber ohne sich auf das Hauptthema von heute zu beschränken, wäre dies der Ursprung dieses eigenartigen und einheimischen Wortes Kubas, das nach dem Krieg für die Unabhängigkeit Kubas gegen die spanische Kolonie von 1898 erfunden wurde und damals benutzt wurde, um verschiedene Formen des Transports zu bezeichnen als militärische Transportwagen und mittlere Panzer.

Nach seiner Geschichte, mit der Unterstützung der Vereinigten Staaten für die Unabhängigkeit Kubas, wurde nicht nur die Rüstung geliefert, sondern auch viele amerikanische Firmen kommerzialisierten und belieferten Kuba mit einer großen Vielfalt an amerikanischen Produkten, aufgrund seines großen wirtschaftlichen Potentials und der wirtschaftlichen Vorteile, die sie hatten. in dieser Periode.

Eines dieser Unternehmen war die WaWa & Co „Washington, Walton und Company Incorporated“, eine US-Firma, die Hunderte von Bussen auf die Insel exportierte und deren Logo Wa & Wa war. Um den Ton zu wiederholen, blieb Wa Wa der Name von Guagua als eine phonetische Anpassung dieses Logos und des englischen Wortes Wagen.

Derzeit ist es ein sehr gebräuchliches Wort und mit dem der Kubaner den Bus, den Bus, die öffentlichen Verkehrsmittel usw. qualifiziert. Dieses Wort von Guagua wird auch auf den Kanarischen Inseln mit dem gleichen Ziel verwendet, den öffentlichen Verkehr zu klassifizieren. Obwohl sich der öffentliche Verkehr in Kuba verbessert hat, ist dies eine tägliche Herausforderung, abhängig von der Region und der Gemeinde.

Stadtrundfahrt mit dem Bus „Guagua“
Die sogenannte Havana Bus Tour bietet drei Routen, die durch die Hauptstadt sowie die interessantesten Sehenswürdigkeiten in Havanna führen. Aufgrund der Vielzahl von Attraktionen, die Havanna hat zwei seiner drei Routen laufen durch das Zentrum der Hauptstadt für einen Wert von 10 CUC und der dritte läuft, was ist Strand dieser, besser bekannt als Playa Santa Maria für einen Wert von 5 CUC.

Alle Details über die touristischen Routen von Havanna

BUSHALTESTELLEN

BUSHALTESTELLEN

  • Restaurant La Ferminia
  • Centro Comercial Náutico
  • Restaurant La Cecilia
  • Miramar Trade Center
  • Acuarium Nacional
  • 1ra und 28 Maqueta de La Habana
  • 1ra und 18 Restaurante Don Cangrejo
  • Internationale Klinik Cira García
  • Calle 23 und Ave 47
  • Friedhof von Colón
  • Plaza de la Revolución José Martí

BUSHALTESTELLEN

  • Nach dem Tunnelausgang von Havanna zu Playas del Este
  • Hospital Naval
  • Villa Panamericana
  • Alamar
  • Villa Bacuranao
  • Taramar – Marina Tarará
  • Villa Mégano
  • Hotel Tropicoco
  • Hotel Blau Arenal

Via Azul
Dieses touristische Transportunternehmen ist auf die Beförderung von Passagieren zu touristischen Zielen und Hauptstädten der Insel spezialisiert. Ihre Tickets müssen mit der CUC-Währung und mehrere Wochen im Voraus gekauft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + 11 =